Mittwoch, 28. Mai 2014

Ein Buch aus Paris über Malerei



Diesen Kunstkatalog habe ich mir in Paris gekauft.
An einem Stand, direkt an der Seine. Dort gibt es
nur Stände mit Büchern,  die anscheinend immer dort stehen
und abends zugeklappt werden. Also die Stände, nicht die
Bücher.
Die Bücher sind alle eingeschlagen, so wie oben in Zellophan,
damit sie nicht nass werden!

Das Buch ist in französischer Sprache. Lesen werde ich
es wohl kaum können, aber die Bilder betrachten und
mich an ihnen erfreuen. 

Außerdem wollte ich mal probieren auf der Schrift zu
zeichnen. Ich habe so etwas schon mal hier im Netz
gesehen. Ob es was wird weiß ich nicht, aber experimentieren
bringt Spaß, nicht wahr? !!!

Einen kreativen Tag wünscht euch die Rosine ♥

Kommentare:

  1. Liebe Rosine,
    kann mir vorstellen, dass der Katalog wunderschöne Bilder hat und Deine Malerei auf der Schrift bestimmt super schön wirkt...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Auf der Schrift zeichnen?
    Sorry... aber damit kann ich nichts anfangen, oder besser gesagt, darunter vorstellen!?
    LG

    AntwortenLöschen