Freitag, 28. September 2012

Ein kleiner Blick

auf mein derzeitiges Bild, das ich gerade male.

Mit Acryl!

Natürlich muß ich noch ganz viel daran arbeiten.
Aber vielleicht gefällt es dem einen oder der anderen
auch, so kleine Fortschritte an meinem Werk zu
betrachten.



Mr. Big hat die Nase moniert. Und die Augen, die waren zunächst 
geschlossen. Jetzt sind sie offen.
An der Nase werde ich auch noch arbeiten.

Bis bald

die 
Rosine


Kommentare:

  1. Ich bin jetzt schon ganz wech....
    WEITER MACHEN!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, natürlich interessiert mich so ein Werdegang! Fand ich bei Jurika schon klasse als sie mal in Schritten gezeigt hat wie ihr Bild entstanden ist.

    Nicht, weil ich Zweifel besitze, sondern einfach weil ich jede "Projektentwicklung" sehr schön finde. So kann man sich ein bisschen mehr reinversetzen....in die Kunst.

    Dein Bild sieht so schon wieder klasse aus, wie der Wind durch die Haare steift, und die Augen die einen so anstrahlen. Haste richtig gemacht sie zu öffnen!!

    Tollen Tag und viel Spaß beim weitermalen

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere deine Malereien, es gefällt
    mr jetzt schon und werde es gerne weiter verfolgen.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Ein kleiner Blick der es in sich hat.
    Rosine dein Bild sieht jetzt schon total klasse aus, hab es mir in groß angesehen und ich finde an der Nase gibt es nix zu mäkeln. Auch die Idee, die Augen zu öffnen war genau richtig. Es macht das Bild richtig ausdrucksstark. Entstehen deine Bilder eigentlich vor deinem geistigen Auge oder malst du einfach drauf los und guckst was dabei entsteht? Ich finde es jedenfalls jetzt schon sehr schön und bin gespannt was du dir noch einfallen lässt. Das du uns daran teilhaben lässt wie ein/dein Bild entsteht ist toll und für mich auch sehr interessant.

    Schönes Wochenende für dich und deine Lieben

    Liebe Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen